logo
Großzügige Spende von Amo Debus

Im Januar wurde uns eine großzügige späte Weihnachtsüberraschung zu Teil. Die Firma Amo Debus übergibt seit einigen Jahren keine Weihnachtsgeschenke mehr an ihre Kunden und nutzt den dadurch gesparten Betrag um ausgewählte Vereine mit einer Spende zu unterstützen. Dieses Jahr hat Herr Daniel Jarzina, der Vertriebsleiter der Amo Debus Gruppe in Hof, eine Spende über 250€ an unsere beiden Vereinsvorsitzenden Marcel Brink und Alexander Dietz übergeben. Wir bedanken uns herzlich für diese großzügige und unerwartete Spende!

Galerie

Zurück

Die nächsten Veranstaltungen

  • 20.06. Einsatztraining Gr.2
  • 26.06. Jugendgruppe
  • 28.06. Seefest

Folgt uns auch auf

NOTRUF

#HELDENGESUCHT