Geschichte der Wehr - besondere Einsatzereignisse

15.05.1875        Gründung der FFW Tauperlitz

                             vermutlich im gleichen Jahr Anschaffung 1. Handdruckspritze durch Spende                                          des Ökonoms Frank


1904 - 1912       Brände in den Anwesen

                             Lenk - Neutauperlitz

                             Heller und Krauß - Tauperlitz


1928                    Anschaffung einer 2. Handdruckspritze

                             Bau eines neuen Gerätehauses in Tauperlitz, dabei bisheriges Gerätehaus in

                             Neutauperlitz wiederaufgestellt und 1. Handdruckspritze (Bj.1875) eingestellt.

                             Verselbständigung einer Löschgruppe in Neutauperlitz


1930                   Anschaffung einer Motorspritze in Tauperlitz

1932                   Brand Anwesen Raithel - Neutauperlitz

1933                   Brand Anwesen Rauh - Tauperlitz

1946                   Neuordnung der Feuerwehr nach dem 2. Weltkrieg

1947                   Brand im Strößner's Holz

1948                   Feuerwehrtag in Tauperlitz

                            Brand Anwesen Groh - Neutauperlitz

1951                   Anschaffung einer Motorspritze TS4 für die Löschgruppe Neutauperlitz

1955                  Brand Anwesen Hofmann - Neutauperlitz

1957                  Anschaffung einer Tragkraftspritze TS6 für Tauperlitz

1969                  Neubau eines Gerätehauses (PKW-Garage) in Neutauperlitz

1974                  Wiederanschluß der LG Neutauperlitz in die FFW Tauperlitz

1976                  Anschaffung ainer Tragkraftspritze TS8

1978                 Zusammenschluß der Dörfer Döhlau, Kautendorf und Tauperlitz zur

                          Einheitsgemeinde Döhlau bei gleichzeitiger Selbständigkeit der 3 Feuerwehren

1980                 Patenschaften mit den Fw Döhlau und Kautendorf

                          Partnerschaft mit der Fw Iggelbach/Pfalz

                          Fahnenweihe im Rahmen des "Tauperlitzer Seefestes"

1981                Kauf eines gebrauchten Löschgruppenfahrzeuges LF16 von der FFW Meppen

1982                Neubau eines großen Gerätehauses mit Unterrichtsraum in Tauperlitz

                         Brände in den Anwesen

                         Seifert - Tauperlitz, Fleischer - Neutauperlitz, Hager - Kautendorf

1984                Schadensereignis Ölunfall um Quellitzsee

1992                Anschaffung eines Löschgruppenfahrzeuges LF16/12

                         Brände Anwesen Lindner, landwirtschaftliches Anwesen Büttner

1994                Brand im landwirtschaftlichen Anwesen Frank

1995                Internationale Feuerwehrsternfahrt mit alten LF16 nach Meppen (Emsland)

                         Kreisfeuerwehrtag im Rahmen des "Seefestes"

1996                Wohnhausbrand "Am Wiesengrund"

1997                Internationale Feuerwehrsternfahrt nach Ebeltoft, DK

                         Wohnhausbrand in Döhlau, Wiesenweg

1998               Jubiläumsfeier 650 Jahre Tauperlitz

1999               Internationale Feuerwehrsternfahrt nach Krumpendorf/Wöthersee, A

                        VU mit 2 Toten in der Ascher Straße

2000              Kreisfeuerwehrtag im Rahmen des "Seefestes" anlässlich der

                        Jubiläumsfeier 125 Jahre FFW Tauperlitz

                       VU B15 mit 2 Toten

2001             Internationale Feuerwehrsternfahrt nach Bruneck/Südtirol, I

2005             24.09. Einweihung Gerätehaus nach Übernahme der Gebäudeteile "alter Bauhof"

                      und Fertigstellung der Umbauarbeiten, sowie Fahrzeugübergabe Tauperlitz 11/1

                      (Fahrzeug gebraucht - alter Schulbus restauriert in Eigenleistung)

2013        13.04. Fahrzeugübergabe Tauperlitz 11/1 VW Crafter als Ersatzbeschaffung

2014        10.04. Brand Fa. Macher, Brunnenthal, 6000to Karton brennen 2 Tage lang


2015        Beginn Planungen für Ersatzbeschaffung für LF16/12

2016        Anschaffung Digitalfunk, Planung und Vergabe Ersatzbeschaffung für LF16/12

                 Gemeinderat beschließt Bestellung für ein HLF



Mit dem Gründungsjahr 1875 ist die Freiwillige Feuerwehr der älteste noch aktive Verein in Tauperlitz. Seit 1979 fest in die Organisation des "Tauperlitzer Seefestes" für den technischen Dienst integriert, ist die FFW, dank vieler tatkräftiger Helfer, mit den drei anderen Vereinen, ein Garant für den reibungslosen Ablauf unseres Festes. Neben diesen Tätigkeiten ist sie auch dienstlich eingebunden, sei es zur Straßenabsperrung während des Festumzuges, oder als Sicherheitswache beim Brilliantfeuerwerk.